Aufstelldach

Aufstelldächer sind Schlafdächer, die an einer Seite mit einem Scharnier oder Scheren-Gelenk angeschlagen sind und bei Bedarf mit Hilfe von Gasdruckdämpfern geöffnet werden.

Schlafdach / Aufstelldach HZJ Schlafdach / Aufstelldach G-Modell Schlafdach / Aufstelldach Massif Schlafdach / Aufstelldach Jeep Schlafdach / Aufstelldach auf Hardtop Schlafdach / Aufstelldach Toyota J9
Wohnkabine mit Schlafdach / Aufstelldach Schlafdach / Aufstelldach MB 212 Hardtop-Kabine mit Schlafdach / Aufstelldach Wohnkabine / Absetzkabine mit Schlafdach / Aufstelldach Schlafdach /Aufstelldach Sprinter Schlafdach /Aufstelldach Toyota HDJ 100

Die Anfertigung individueller Schlafdächer/Aufstelldächer für 4×4-Fahrzeuge war die logische Konsequenz aus den beiden Geschäftsbereichen „Wohnmobilausbau“ und „Offroad-Zubehör“.

Immer mehr Fernreisende möchten auch auf Reisen mit ihrem 4×4 nicht mehr völlig auf Komfort verzichten. Natürlich ist auch das Dachzelt eine Lösung. Dem gegenüber bringt das Schlafdach jedoch einige Vorteile:

Sicherheit – Sie gelangen vom Bett ans Steuer, ohne ins Freie zu müssen.

Komfort – wer möchte schon bei einem Wolkenbruch ins Dachzelt klettern müssen, das auch noch ungeheizt ist.

Geld sparen – ein Aufstelldach bringt die vom Finanzamt unter Umständen geforderte Stehhöhe von 1,70 m und ermöglicht die günstige Einstufung als Sonder-KFZ-Wohnmobil.

Unsere Schlafdächer werden aus Aluminium-Blech (glatt oder Riffelblech) gefertigt. Im Wesentlichen sind unsere Dächer zweiteilig. Ein Unterrahmen dient zur Anpassung des Daches an die Fahrzeugkontur. Die eigentliche Dachschale ist nach Kundenwunsch in der Höhe variabel.
Die Scharnierfunktion übernehmen bei unseren Dächern Scheren-Gelenke, die aus der Großserien-Fertigung namhafter Schlafdachhersteller übernommen werden. Diese Scheren heben die Dachschale bereits im vorderen Bereich an. So entsteht schon im Fußbereich nutzbare Höhe, was mit einfachen Scharnieren nicht der Fall wäre.
Im geöffneten Zustand halten zwei kräftige Dämpfer die Dachschale oben, so dass das Dach bis zu einem bestimmten Grad auch beladen geöffnet werden kann.
Der Zeltbalg besteht aus robustem Gewebe und kann mit Moskitonetzen und/oder Folienfenstern ausgestattet werden.

Auf Wunsch bestücken wir unsere Dächer mit Zurr-Schienen, Dachluken und/oder Solarplatten. Auch die Montage einer Markise oder eines Kederprofils am Unterrahmen ist üblich.

Unsere Dächer sind für nahezu alle größeren 4×4-Fahrzeuge lieferbar. Ob Land Rover Defender, Toyota HZJ, Toyota HDJ 80 / 100, Mitsubishi Pajero,  Nissan Patrol, Bremach, Sprinter, G-Modell oder Jeep – kein Problem, fragen Sie uns.

Bitte klicken Sie im Menü auf den Fahrzeugtyp Ihrer Wahl.